Königspokal 2018
(Elektro 1:10)

Veranstalter

DMC e.V. – Geschäftsstelle – Tackhütte 6 – 41238 Mönchengladbach

Ausrichter

ORMC Königsbrunn - Ortsclub 4/239 - Internet: www.ormck.de, www.ormc-königsbrunn.de

Klassen

Zugelassene Motoren

Limitierung

Die Teilnehmerzahl ist auf ungefähr 35 Teilnehmer pro Cuplauf begrenzt. Eine Klasse wird nur bei Anwesenheit von mindestens zwei Fahrern mit je einem Fahrzeug für diese Klasse gewertet.

Termine

Sonntag, 15. April, 17. Juni, 29. Juli, 12. August, 26. August, 23. September.

Der Königspokal 2018 wird in bis zu sechs Läufen ausgetragen. Die vier besten Tagesergebnisse eines Fahrers werden entsprechend der DMC-Punktetabelle addiert. Nach dem letzten Cuplauf werden für diejenigen Teilnehmer Pokale oder Sachpreise vergeben, die mindestens drei Cupläufe gefahren sind.

Austragungsort

In der RC-Car Halle in Augsburg-Göggingen hinter Opel Haas

Nennung

Nur online auf der Website MyRCM RC-Timing. Für jeden Cuplauf ist eine eigene Anmeldung notwendig! Die Anmeldung ist erst frühestens 14 Tage vor Veranstaltung möglich. (Besitzt ein Fahrer keinen zweiten Quarz für die Fernsteuerung, dann bitte bei der Anmeldung beim Feld "Frequenz 2" den Wert 00.000 angeben)

Nennschluß

Freitag 24 Uhr vor dem jeweiligen Cuplauf

Versicherung

Teilnehmer, die nicht Mitglied im DMC sind, und dadurch keinen speziellen Versicherungsschutz besitzen, werden für den jeweiligen Cuplauf extra versichert.

Nenngebühr

 

 

 

pro Lauf

alle 6 Läufe zusammen

 

für DMC-Mitglieder:

Erwachsene:

€ 6,-

€ 30,-

 

 

Jugendliche:

€ 3,50

€ 17,50

 

für Nicht-DMC-Mitglieder:

Erwachsene:

€ 9,50

€ 47,50

 

 

Jugendliche:

€ 7,-

€ 35,-

Nenngeld bitte vorort bezahlen. Die ermäßigte Startgebühr für alle sechs Läufe zusammen ist im voraus zu entrichten.

Austragungsmodus

"5 Elektro" gemäß DMC-Reglement

Zeitnahme

Elektronische Zeitnahme (AMB rc4) mit PC und RCM Software. Der eigene Personal Transponder ist mitzubringen.

Vorläuf. Zeitplan

8.00 Uhr Freies Training - 9.15 Uhr Vorläufe - 13.30 Uhr Finale

Streckenuntergrund

Teppich

Haftungsausschluß

Es gelten die Ausschlußbestimmungen der DMC-Musterausschreibung Punkt 16 und 17.

Sonstiges

Tische und Stühle bitte selbst mitbringen. 230V Anschluß steht zur Verfügung. Bitte eigene Kabeltrommel oder Stromverlängerungskabel mitbringen.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich das Team des ORMC Königsbrunn.

gez. Thomas Wohlhüter

Vorsitzender d. ORMC Königsbrunn